Unterstufe Mädchen Volleyball

 

Volleyball ist ein sehr beliebter Sport und so meldete sich das BG/BRG Lienz auch im Schuljahr 2002/03 zum Schülerligabewerb an. Die unverbindliche Übung Volleyball, welche am Dienstag von 17:15 bis 19:00 stattfand, war der Treffpunkt von spielbegeisterten Mädchen der 3. und 4. Klassen des Gymnasiums. Innerhalb von kürzester Zeit mussten die Mädchen auf den Spielbetrieb vorbereitet werden und sie schlugen sich sehr gut dafür, dass nur einmal die Woche trainiert wurde.

Die Bezirksmeisterschaften Ost 2 wurde mit folgenden Mannschaften bestritten:

HS 1 St. Johan, HS 2 St. Johann, HS Westendorf, HS Hopfgarten, und HS Egger Lienz. Vom vorjährigen Team waren noch drei Mädchen übrig, die die Stützen des Teams waren. Alle anderen Mädchen waren sogenannte blutige Anfänger. Dennoch erreichte das Mädchenteam bei den Bezirksmeisterschaften den hervorragenden 3. Platz. Herzliche Gratulation. Durch diesen Erfolg stiegen die Mädchen in die Zwischenrunde auf, in der sie jedoch gegen die Mannschaften des Akademischen Gymnasiums aus Innsbruck und der HS Kufstein völlig chancenlos waren.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei der Lienzer Sparkasse, die uns finanziell großzügig unterstützt und besonders bei Herrn Weigand, der immer ein offenes Ohr für Probleme und Anregungen hat.

Für das kommende Schuljahr hoffe ich, dass sich wieder viele Mädchen finden, die Spaß am Volleyball und an der Gemeinschaft haben und gemeinsam trainieren.

Mag. Gerlinde Thaler

 
 

Bild: von links nach rechts.stehend: Elisabeth Kirchner (3a), Stephanie Macheiner (3a), Hannah Holzer (3a), Marie Wohlgenannt (3b), Julia Gussnig (3c), Verena Pichler (3d), Anna Maria Reisinger (3c), Dora Hecht (3a),
sitzend: Verena Lusser (3d), Sabrina Prislan (3a), Alena Sint (3d), Elisabeth Bundschuh (4c), Tanja Salcher (3d),
liegend: Sophie Feichter (4d), Alexandra Zambra (3d),
abwesend: Teres Webhofer (4b), Carmen Moser (3b),

zurück zur Übersicht