Bericht über das Interregio-Projekt: BRG-Lienz / BRG- Bruneck

Wie schon in den letzten Jahren startete das Gymnasium Lienz das Projekt mit einem Besuch  der Partnerschule in Bruneck. Am 20. Jänner 2016 um 9.30 begrüßte uns die 4 C Klasse des BRG-Bruneck mit einem Buffet aus Kaffee und Kuchen. Danach titrierten die Schüler in Gruppen Coca Cola, um den Phosphorsäuregehalt zu bestimmen. Zu Mittag gab es eine ausgezeichnete Pizza. Dann wurde ein Kegelturnier veranstaltet.
Am 10. Mai erfolgte der Gegenbesuch unserer  Brunecker Partnerschule. Die  7 B Klasse des BRG –Lienz begrüßte die Gäste mit einem Buffet aus selbst gemachten Kuchen. Danach wurden Wasserproben aus der Isel und Drau analysiert. Zum Glück konnten wir weder hohe Nitrat noch Phosphatwerte feststellen.  Am Mittagstisch  in der Pizzeria „Renzo“ beim Hochstein bemerkte ich, dass die Brunecker und die Lienzer Schüler sich besser kennen lernten. Ein Brunecker Kollege beobachte, dass  die Schüler bereits Handynummern austauschten. Nach der vorzüglichen Pizza wanderten wir gemeinsam auf die Moosalm und fuhren mit der Sommerrodelbahn talwärts. 

 

Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken

zurück