Wahlmodule Physik -  Oberstufe


In den Physikmodulen der Oberstufe wird forschendes Lernen ganz groß geschrieben! Sei es zum Thema Elektrizität, Elektronik, Bionik, Thermodynamik, Meteorologie und vielem mehr. Auch Projekte und Fachexkursionen werden im Rahmen des Wahlmoduls angeboten bzw. Experten an die Schule eingeladen. Hier ein kurzer Überblick aus den letzten Jahren:
·        Exkursionen: regelmäßige Exkursionen zum Kraftwerk Amlach, Nussdorf-Debant, Ars Elektronika Linz, Austrian Power Grid Wien, Forschungsreaktor der Atomphysik Uni Wien, Haus der Natur Salzburg, Technische Museen Wien und München, Planetarium Wien, Rettungshubschrauber Lienz, Forschungsabteilungen Firma Liebherr und Firma Durst Drucktechnik, Tag der Physik Uni Innsbruck, Industrieforum Tirol – UMIT Hall (Vortrag Nobelpreisträger Dr. Th. Hänsch), Schnupperwochen für Schüler an der physikalischen Fakultät der TU Innsbruck,…

·        Regelmäßige überregionale Treffen mit unserer Partnerschule in Bruneck zu Projekttagen mit naturwissenschaftlicher Themenstellung

·        Beteiligung an IMST-Projekten, z.B. aus den Themenbereichen Meteorologie, Nanotechnologie, Bionik. Beteiligung an anderen Projekten wie dem Physikkalender zum Weltjahr der Physik, Projekt „Feuer, Wasser, Luft-Umwelt, Technik@Chemie“, Teilnahme am mehrjährigen Comenius-Projekt EUREKA -The impact of innovations and creativity in sciences“, am mehrjährigen Comenius-Projekt CON-SCIENCE – Enhancing creativity in science education.

·        Mitgestaltung des naturwissenschaftlichen Programms an den Tagen der Offenen Tür am BG/BRG Lienz.

·        Einladung von AbsolventInnen der Schule, die eine berufliche Karriere in den Naturwissenschaften aufweisen, z. B. Dr. Josef Teichmann (Physiker – Finanzmathematiker ETH Zürich), Dipl.-Ing. Dr. Anita Brandstätter (Molekularbiologin und Mathematikerin – Gerichtsmedizin Innsbruck), zu Gastvorträgen.

·        Gastvorträge von renommierten Wissenschaftlern wie Dr. Peter Zoller (Quantenphysiker Uni Innsbruck), Dr. Gernot Grömer (Obmann des Weltraumforums Austria), Dr. Willi Dörfler (Mathematik-Didaktiker).

·        Jahrelange Teilnahme an der Physik-, Chemie und Mathematikolympiade!


    [Next] [Last]

Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken

 

zurück