Cross – Country – Bundesmeisterschaft der Schulen in Wien

Ein tolles Abenteuer war der Ausflug unserer Oberstufenläufer und -läuferinnen zur Crosslaufbundesmeisterschaft der Schulen nach Wien.
Dabei mussten auf der Donauinsel Geländeläufe zwischen 3 km und 4 km Länge auf sehr unebenem, teilweise tiefem Wiesenboden bewältigt werden.
Unsere Schülerinnen und Schüler erfüllten nicht nur die in sie gesetzten sportlichen Erwartungen, sondern bewiesen durch ihre Kameradschaft und Verlässlichkeit auch große geistige Reife.
Die mitgereisten Professoren Josef Leitner und Elisabeth Singer freuten sich über hervorragende Einzelplatzierungen von Susanne Mair (3.), Katharina Girstmair (7.) und Axel Schett (8.) genauso wie über den fünften Platz der Mädchen bzw. den siebten Platz der Burschen in der Teamwertung.
Natürlich wurden auch die übrigen Tiroler Teilnehmer, allen voran das Sport-BORG Lienz tatkräftig angefeuert und zum Vizemeistertitel der Mädchenteams bzw. zum hart erkämpften Einzelsieg von Theresa Moser beglückwünscht.
Vielen herzlichen Dank an Elisa Weiß (5a), Katharina Girstmair und Mara Neumair (6a), Susanne Mair (6c), Simone Tegischer (7c), Axel Schett (6d), Martin Kirchmair und Nicolas Moser und Luca Scherzer und Stefan Zuegg (7b) für ihren Einsatz und ihr professionelles Verhalten!
Auch allen Eltern, den verständnisvollen LehrerInnen, der Frau Direktor sowie der Stadtgemeinde Lienz, die uns mit einem namhaften Betrag unterstützt hat, gilt unser besonderer Dank!

 

Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken

zurück