Das GYM ist auch BADMINTON-BEZIRKSMEISTER!

Am 6.2. (Oberstufe) und am 7.2. (Unterstufe) fanden die Badminton-Bezirksmeisterschaften  in Debant statt. Es  gab eine enorm hohe Beteiligung, insgesamt spielten an diesen beidenTagen 43 Teams des Bezirkes mit.
Unsere Schule nahm mit 11 Mannschaften daran teil, welche sensationelle Ergebnisse erzielen konnten. Somit ist das Gym zur Badminton-Hochburg des Bezirkes und des Landes geworden.
In der Unterstufe erreichten die Mädchen die Spitzenplätze 1, 2 und 5.
Die Burschen konnten sich ebenfalls zum Bezirksmeister küren. Das zweite Team erreichte den 9. Platz.
In der Oberstufe  konnten die Mädchen auch mit wenig Spielpraxis unter 13 Mannschaften die Plätze 4 und 8 erobern.

Die Spitzenerfolge erzielten aber die Oberstufen-Burschen, welche unter 10  Mannschaften die Ränge 1,2,3 und 5 erreichten und  somit ist die Revanche nach der knappen Entscheidung in Innsbruck mehr als geglückt.

Damit konnten wir durch  enorme Spielstärke, Kampfgeist und Einsatzbereitschaft insgesamt 3 Bezirksmeistertitel  holen!

Die erfolgreichen Teilnehmer waren:

Unterstufe Mädchen:
1. Platz:  Leonie Berger, Alina Ferner-Ortner, Sandra Frena, Annalena Erlacher
2. Platz:  Viktoria Kogler, Jasmin Jester, Katharina Ganzer, Hannah Kröll, Nikola Salcher
5. Platz: Sabrina Mitterer, Sophie Unterguggenberger, Teresa Wibmer, Lorena Wilhelmer
Unterstufe Burschen:
1. Platz:  Bernhard und Roman Idl, Benjamin Unterluggauer, Michael Unterlercher
9. Platz:  Simon Ferner-Ortner, Andreas Pfurtscheller, Johannes Salcher, Michael Niedrist, Aziz Ayodej
Oberstufe Mädchen:
4. Platz:  Viktoria Kogler, Vanessa ölt, Isabella Wurzer, Carmen Schönegger
8. Platz:  Leonie Berger, Magdalena Pircher, Aleksandra Stevic, Alina Ferner-Ortner, Julia Hassler
Oberstufe Burschen:
1. Platz:  Rupert Bärenthaler,  Rafael Widemair, Alexander Grimm, Mathias Jessenitschnig
2. Platz:  Johannes Klocker, Kilian Zojer, Pascale Hombach, Andreas Pritsch
3. Platz:  Markus Erlacher, Michael Singer, Maximilian Großmann, Simon Ebner
5. Platz:  Rochus-Rex Seebacher, Patrick Strieder, Lukas Müller,  Michael Weiler

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern unserer Schule für eure Verlässlichkeit,Pünktlichkeit,  Fairness, eure Begeisterung für den Badmintonsport bedanken.
Herzliche Gratulation unseren Bezirks- und Landesmeistern und auch ein Dankeschön an Frau Prof. Uschi Karre für die tatkräftige Unterstützung bei den Bezirksmeisterschaften  und dem Badmintonverein Nußdorf/Debant für die geleistete Arbeit.



Mag. Doris Wild
       

Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken

zurück