Erneut großartige Leistungen im BADMINTON!


Am 4.2. (Unterstufe) und am 5.2. (Oberstufe) fanden die Badminton-Bezirksmeisterschaften in Debant statt. Es gab eine enorm hohe Beteiligung. Insgesamt spielten an diesen beiden  Tagen 46 Teams des Bezirkes mit.
Unsere Schule nahm mit 13 Mannschaften daran teil, welche sensationelle Ergebnisse erzielen konnten. Wir konnten, wie schon im Vorjahr,  durch enorme Spielstärke, Kampfgeist und Einsatzbereitschaft insgesamt  3 Bezirksmeistertitel und weitere Spitzenplätze erobern, obwohl pro Team nur ein Vereinsspieler dabei sein durfte.

Die erfolgreichen TeilnehmerInnen waren:

UNTERSTUFE MÄDCHEN: 8 Mannschaften
1. Platz: Leonie Berger, Jasmin Jester, Nikola Salcher, Nadine Kristler
4. Platz:  Sabrina Mitterer, Selina Moritzer, Vanessa Lukasser, Lisa Pichler, Theresa Steidl
6. Platz: Judith Schöllhorn, Nina Lukasser, Leticia Bachmann, Selina Schlacher

UNTERSTUFE  BURSCHEN: 14 Mannschaften
1. Platz: Roman Idl, Johannes Salcher, Michael Unterlercher, Michael Niedrist
3. Platz: Andreas Pfurtscheller, Simon Ferner-Ortner, Florian Kröll, Paul Unterlercher
5. Platz: Sebastian Berger, Dominik Egger, Jakob Hopfgartner, Jakob Schwarzer

OBERSTUFE MÄDCHEN: 11 Mannschaften
3. Platz: Viktoria Kogler, Jasmin Jester, Hannah Kröll, Linda Wurzer
5. Platz: Lea Neumayr, Kristina Aichner, Hanna Achmüller, Magdalena Pircher
7. Platz: Liora Brunner, Isabel Poscharnig, Annika Bausch, Sophie Klocker

OBERSTUFE  BURSCHEN: 13 Mannschaften
1. Platz: Markus Erlacher, Bernhard Idl, Roman Idl, Benjamin Unterluggauer
3. Platz: Rupert Bärenthaler,  Rafael Widemair, Patrick Strieder, Matthias Jessenitschnig
5. Platz: Michael Singer, Maximilian Großmann, Robert Rieger, Simon Ebner
6. Platz: Kilian Zojer, Andreas Pritsch, Simon Markovich, Christian Jurak

Die besten BadmintonspielerInnen  der Unter- und Oberstufe werden am 22. März in Innsbruck um die Landesmeitertitel kämpfen. Bericht folgt!!!

 


Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken

zurück