Oberstufe-Burschen sichern sich Badminton-Bezirksmeistertitel!


Am 18.2. wurden die Badminton-Bezirksmeisterschaften der Oberstufe in Debant nachgetragen. Insgesamt nahmen 22 Teams daran teil. Unsere Schule war mit zwei Mädchen- und vier Burschenmannschaften vertreten. Aufgrund der Maturaballvorbereitungen mussten wir auf einige sehr gute BadmintonspielerInnen verzichten.
Alle unsere Schüler waren sehr motiviert, boten starke Leistungen und faire Spiele, wobei auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kam.
Die beiden Mädchenteams eroberten unter 11 Mannschaften die ausgezeichneten Ränge 3 und 5. Vor allem die Spiele gegen die HAK und das BORG waren äußerst spannend. Sabrina Mitterer, das einzige Mädchen aus der Unterstufe (3c-Klasse),  konnte bestens mit den Oberstufenmädels mithalten und lieferte mit ihrem Team wieder eine Talentprobe ab. Das sich jährlich wiederholende Duell GYM gegen HAK konnten die starken Vereinsspielerinnen der HAK zwar für sich entscheiden, jedoch fehlten am Schluss nur wenige Punkte auf Platz 2.
Nach den Landesmeisterschaften freuten sich auch unsere Burschen auf eine Revanche gegen das starke Aufgebot der HAK. Diesmal konnten sich Rupert Bärenthaler, Bernhard und Roman Idl, sowie Patrick Strieder souverän gegen die Teams der HAK (Alim Yürekli und Michael Christof) durchsetzen. Die Burschen waren wieder mit vollem Einsatz und enormer Spielstärke dabei und es war ein Erlebnis so ein Finale zu sehen. Unsere drei weiteren Teams hatten teilweise Pech mit der Auslosung in den Vorrundenspielen. Sie konnten aber auch zahlreiche Begegnungen für sich entscheiden und erreichten unter den 11 Burschenmannschaften die Ränge 5, 7 und 8. Es war schön zu beobachten, mit wieviel Spaß und Begeisterung alle unsere Schüler dabei waren.
Danke für Euren Einsatz und ein Dankeschön auch an Prof. Thomas Papst für die tatkräftige Unterstützung.

Unsere erfolgreichen TeilnehmerInnen waren:
MÄDCHEN:
3. Platz: Sabrina Mitterer, Jasmin Jester, Andrea Schorn, Hannah Pichler
5.Platz: Viktoria Kogler, Hannah Kröll, Linda Wurzer, Isabel Poscharnig, Annika Bausch

BURSCHEN:
1. Platz: Rupert Bärenthaler, Bernhard Idl, Roman Idl, Patrick Strieder
5. Platz: Michael Singer, Maximilian Großmann, Robert Rieger, Michael Frotschnig
7. Platz: Markus Erlacher, Benjamin Wild, Johannes Salcher, Bernhard Leitner
8. Platz: Johannes Brugger, Sebastian Berger, Maximilian Höbinger, Benjamin Unterluggauer-
 

 

    [Next] [Last]

Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken

zurück