Das Gym ist erneut Badminton-Bezirksmeister der Unterstufe!


Am Dienstag, 4.2. fanden die Badminton-Bezirksmeisterschaften der Unterstufe in Debant statt. Der für Montag, 3.2. geplante Bezirksschulcup der Oberstufe musste aufgrund der extremen Witterungsbedingungen leider abgesagt werden und wird voraussichtlich am 18.2. nachgetragen.
Auch beim Unterstufenturnier konnten witterungsbedingt und aus diversen anderen Gründen einige sehr gute Badmintonspieler unserer Schule nicht teilnehmen und so waren von den 7 gemeldeten Mannschaften letztendlich nur 5 Teams dabei. Insgesamt spielten 16 Mannschaften des Bezirkes mit.
Die Schüler des Gym, von denen die meisten an der UÜ Badminton teilnehmen und seit dem Herbst für diese Meisterschaften fleißig trainieren, schlugen sich hervorragend. Mit viel Begeisterung,  Kampfgeist und Einsatzbereitschaft  konnten sich nach heiß umkämpften Spielen sowohl ein Mädchen, als auch ein Burschenteam erneut zum Badminton-Bezirksmeister küren. Bei den Burschen nahm erstmals eine Mannschaft der  1. Klasse teil, welche viel Erfahrung sammeln und sich sogar gegen die 4. Klasse der NMS Debant  durchsetzen konnte.

Die erfolgreichen TeilnehmerInnen waren:
MÄDCHEN:  6 Mannschaften
1. Platz: Lukasser Vanessa, Moritzer Selina, Lukasser Nina, Schöllhorn Judith
4. Platz: Berger Leonie, Fröschl Maria, Unterluggauer Sophie,
  Unterweger Magdalena, Schneider Alena
5. Platz: Tschojer Hannah, Schlacher Selina, Thum Luisa, Bachmann Leticia
BURSCHEN: 10 Mannschaften
1. Platz: Egger Dominik, Ferner-Ortner Simon, Kügler Christoff, Troyer Clemens
9. Platz: Egger Florian, Gassler Noah, Wenzl Thomas, Wolsegger Julian, Dejaco Laurin

Die besten BadmintonspielerInnen unserer Schule werden am Freitag, 7.2. in Innsbruck um die Landesmeistertitel kämpfen. Ein Bericht folgt!                 
Mag. Doris Wild




    [Next] [Last]

Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken

zurück