Cross Country Bundesbewerb vom 6. - 8. November am Neusiedlersee


Nachdem beide Oberstufenteams des GYM Lienz den Landesbewerb für sich entschieden hatten, durften 5 Mädchen und 5 Burschen unserer Schule an der Bundesmeisterschaft in Weiden am See teilnehmen.
Begleitet von den Professoren Elisabeth Singer und Markus Huber erlebten die Osttiroler LäuferInnen die herzliche Gastfreundschaft des Burgenlands und ein Sportfest, das keine Wünsche offen ließ.
Untergebracht in schilfgedeckten Appartments des Seepark Weiden am Neusiedlersee wohnte man damit auch direkt an der Laufstrecke, die zwar flach, aber gespickt mit Sand-, Kies- und Grasabschnitten perfekt einem anspruchsvollen Cross Country Lauf entsprach.
Am Anreiseabend gab es einen überaus interessanten Dopingvortrag (siehe Link im Anhang) und die Eröffnungsfeier im Fackelschein mit Trommelperformance.
Die Laufwettkämpfe fanden am 7.November bei optimalem Wetter statt:
Angeführt von Michael Singer (drittschnellste Zeit des Tages) lief das Burschenteam mit Tim Unterluggauer, Tobias Schneider, David Franz und Lukas Pirkner auf Rang vier in der Bundesländerwertung.
Das Mädchenteam musste aufgrund der 75 Jahr Feier kurzfristig umgestellt werden, weil die schnellen Läuferinnen offensichtlich auch die besten Musikerinnen sind, und deshalb unabkömmlich waren. Also war eine Titelverteidigung von vorne herein illusorisch. Aber die Mädchen schlugen sich wacker, Langläuferin Lena Blassnig war ein hervorragender Ersatz und lieferte mit Rang 5 in der Einzelwertung ein Topresultat ab. Zusammen mit Anja Oberwalder, Sarah Wilhelmer, Linda Wolfinger und Anna Bundschuh kam man in der Teamwertung auf Rang 8.
Nach den Wettkämpfen waren die Sportteams zur Regeneration in der St. Martins Therme im Seewinkel zu Gast und stürmten die Rutsche, bevor es am nächsten Tag wieder auf die 8 - stündige Heimfahrt ging.
Auch die Begleitlehrer wurden durch den Veranstalter, allen voran Bürgermeister und Schuldirektor von Gols, Hans Schrammel, hervorragend betreut und für zukünftige Events motiviert.
Herzlichen Dank an alle, die durch ihren Einsatz und ihr vorbildliches Verhalten zu diesem tollen Teamerlebnis beigetragen haben.
Im Anschluss einige Bilder sowie die Links zu den Ergebnissen bzw. zu weiteren Bildern:

--> Bilder

--> Bericht und Bilder

--> Ergebnisliste

--> Weiter Bilder


    [Next] [Last]

Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken

zurück