Beachtliche Erfolge für das Gymnasium Lienz im Cross Country Lauf

Am 20. Oktober reisten 8 Teams des BG/BRG Lienz bei perfektem Herbstwetter zum Landesbewerb der Schulen im Cross - Country – Lauf nach Wörgl. Die selektive Laufstrecke im Bereich der Sprungschanze erfüllte mit Wiesen-, Schotter- und Waldwegen sowie anspruchsvollen Steigungen alle Kriterien eines klassischen Geländelaufs. Für die Schulwertung werden dabei die Platzziffern der schnellsten Vier aus dem jeweiligen 5er - Schulteam addiert und dann aufsteigend gereiht, sodass dann die niedrigste Summe gewinnt.
Am Gymnasium Lienz besteht eine jahrelange Crosslauf - Tradition mit regelmäßiger Qualifikation für die Bundesmeisterschaften, sodass die Erwartungshaltung recht hoch war. Und tatsächlich konnten sich sechs der 8 GYM – Teams jeweils unter den Top 5 platzieren.
Traditionell hatten immer die Mädchen der Oberstufe diese Qualifikation geschafft, was heuer aber durch die Zusammenlegung mit dem Bewerb für die Sportschulen eine Utopie war. Trotzdem mussten sich Andrea Schmidhofer, Cynthia Strasser, Clara Volgger, Sarah Klocker und Jana Kurnik nur zwei Sportschulen geschlagen geben und erkämpften Bronze.
Für die Läuferinnen und Läufer der 1./2. Klasse Unterstufe war diese Meisterschaft ein erstes Herantasten an das wettkampfmäßige Laufen im Gelände. Nichts desto trotz lief auch in diesem Bewerb ein GYM – Team auf das Podest:
Matthias Unterrainer - Rautter, Nico und Rene Lukasser - Weitlaner, Matthias Brandstätter und Max Burgstaller holten Silber nach Lienz.
Auch die Mädchen der 3./4. Klasse Unterstufe Elena Pirkebner, Marie Klocker, Anna - Lena Rieger, Hannah Walker und Franziska Rieger schrammten mit Rang 4 nur hauchdünn am Podest vorbei.
Zweimal Rang 5 gab es für das Mädchen – Zweitteam sowie das ersatzgeschwächte Burschenteam der Oberstufe, wobei die Einzelleistungen von Lorenz Bodner als Dritter des Gesamteinlaufs und Matthias Unterrainer-Rauter als Dritter der Einzelwertung unbedingt erwähnt werden müssen.
Das Beste kommt jetzt aber zum Schluss: Die Burschen der 3./4. Klasse Unterstufe Joshua Gratz, Christian Linder, David Blassnig sowie Felix und Moritz Mayr holten sich mit taktisch hervorragender Einteilung der Kräfte den Sieg und die Qualifikation für den Bundesbewerb vom 8. – 10. November in Obertraun!
Mit den engagierten und disziplinierten CrossläuferInnen des GYM Lienz freuten sich die Betreuer Markus Huber, Martin Grüner, Theresa Moser (Studentin) und Elisabeth Singer über den überaus erfolgreichen Wettkampf – Ausflug nach Wörgl.
Herzliche Gratulation zu den tollen Erfolgen und vielen Dank für Euren Einsatz!        

Weitere Fotos des Veranstalters gibt es Google Fotos



    [Next] [Last]

Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken
Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken Zum Vergrößern Klicken

zurück