Sparkassen-Schülerliga Fußball – Tiroler Hallenmeisterschaft
BG/BRG Lienz erreicht den 2. Pla
tz

Als Herbstmeister im Bezirk Lienz lag es an der Fußballmannschaft des Gymnasiums Lienz die Schulen Osttirols im Duell der Bezirksmeister aus ganz Tirol beim Finalturnier der „Sparkassen_Schülerliga“ in der Sporthalle Schwaz würdig zu vertreten. Als zweitplaziertes Team der Vorrunde trafen die Lienzer Gymnasiasten im Semifinale auf die favorisierte Mannschaft der Sportmittelschule Wörgl, die in den vergangenen Jahren die Tiroler Schülerliga klar dominiert hatte. Mit einer glänzenden taktischen und kämpferischen Leistung gelang den Lienzern mit einem 1:0 Sieg der Einzug ins Finale. Dort gelang es der Mannschaft das Spiel lange offen zu halten bis 3 Minuten vor Spielende der Innsbrucker Mannschaft des „Gymnasiums an der Au“ aus einem schön gespielten Konter das entscheidende Tor zum Turniersieg gelang.

Ganz knapp an der Teilnahme am Bundesfinale der österreichischen Schülerliga vorbeigeschrammt geht die Mannschaft des BG/BRG Lienz mit Zuversicht in die Rückrunde am Großfeld. Am 30. Mai will  man beim A-Poolturnier in Kitzbühel neben den Favoriten aus Wörgl und Innsbruck im Duell um den Tiroler Meistertitel mitmischen.


 
zurück