Die Schulgemeinschaft des BG/BRG Lienz freut sich über
 das Schulsportgütesiegel in Gold!



Damit sich eine Schule mit dieser sportlichen Auszeichnung schmücken darf, muss ein umfangreicher Kriterienkatalog bezüglich des Sport- und Bewegungs-angebots am Schulstandort erfüllt werden.
Diese Kriterien beziehen sich einerseits auf die Ausstattung mit Turnhallen und Sportgeräten und andererseits auf das Angebot an unverbindlichen Übungen bzw. Turnstunden und sind jeweils nach 4 Jahren neuerlich nachzuweisen.
Aber auch die Anzahl an Wettkampfteilnahmen und fächerübergreifenden Projekten sowie die Zusammenarbeit mit Sportvereinen finden Eingang in diese Bewertung.
Die professionelle Teamarbeit und Ausbildung der Sportlehrpersonen sowie der Beitrag der Klassenvorstände zu zusätzlichen Bewegungstagen für die einzelnen Klassen führten aufbauend auf diesen Kriterienkatalog dazu, dass dem Gymnasium Lienz nun schwarz auf weiß das höchste Qualitätsniveau im sportlichen Bereich bescheinigt wurde.
                                                                                    
Elisabeth Singer

 

zurück